AG schmal

Das Abendgymnasium Köln hat zwar traditionell den Namen "Abendgymnasium", allerdings ist die Schule in verschiedene Teilsysteme aufgeteilt, die zeitlich, konzeptionell oder lokal sehr unterschiedlich sind. Die offizielle Typenbezeichnung der Schule ist daher auch der zeitneutrale Begriff "Weiterbildungskolleg".

[Ausführlichere Informationen zu den einzelnen Systemen folgen in Kürze.]

Teilsysteme

5-Abende-System (reguläres System)

Der abendliche Unterricht am Abendgymnasium Köln findet von Montag bis Freitag zwischen 17:30 Uhr und 21:30 Uhr im Gebäude Gereonsmühlengasse statt.
Abschlüsse: Fachhochschulreife und Allgemeine Hochschulreife (Abitur)


Abitur-Online in der Schule und zu Hause

Der Präsenzunterricht im Lehrgang Abitur-Online am Abendgymnasium Köln findet an zwei Abenden pro Woche statt.
Den restlichen Unterrichtsstoff erarbeiten Sie selbstständig begleitet über eine Internet-Lernplattform und somit bleiben Sie zeitlich flexibel.
Abschlüsse: Fachhochschulreife und Allgemeine Hochschulreife (Abitur)


Abendschule Bergheim

Der Unterricht an der Abendschule Bergheim ist vergleichbar mit dem "regulären System", allerdings ist die Schule auch eine Abendrealschule und bietet die FOR und den Hauptschulabschluss als offiziellen Abschluss an, zudem findet der Unterricht in den Räumen des Gutenberg-Gymnasiums in Bergheim statt. Ein Übergang von der Abendrealschule zum Abendgymnasium vor Ort ins 1. abendgymnasiale Semester ist problemlos möglich, sofern Sie die ZP10 bestehen und Ihre FOR erreichen. 
Abschlüsse: Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife, Fachhochschulreife und Allgemeine Hochschulreife (Abitur) 


AbiVor - Abendgymnasium am Vormittag

Das Abendgymnasium bietet in Kooperation mit dem Köln Kolleg am Vormittag ein besonderes Bildungsangebot für Erwachsene mit Kindern oder atypischen Arbeitszeiten an.
Abschlüsse: Fachhochschulreife und Allgemeine Hochschulreife (Abitur)


Abendgymnasium in der JVA

Auch Insassen der Justizvollzugsanstalt Köln können durch das Abendgymnasium Köln einen höheren Schulabschluss (HS, FOR, FHR) erreichen. Kurse werden in der JVA in Ossendorf angeboten.